Vision 2030

 

Vision 2030 – das Zukunftsprojekt der Region

Die Vision 2030 ist das Zukunftsprojekt der Region Moststraße, der Stadt Amstetten, der Kleinregion Donau-Ybbsfeld, Ostarrichi Mostland, ÖBB Immobilien und LK Mauer. Operativ geleitet wird das Projekt von der LEADER Region Tourismusverband Moststraße mit Unterstützung des NÖ Regional Büro Mostviertel. Vertreterinnen und Vertreter all dieser Institutionen bilden das Kernteam der Vision 2030.

Die Ziele des Projekts sind die folgenden:

  • Erstellen eines gemeindeübergreifenden Masterplans für die Region
  • Bearbeiten von bestehenden Herausforderungen und Chancen der Region
  • Entwickeln von interkommunalen und zukunftsweisenden Projekten

Dabei werden 5 Themenbereiche – Gesundheit, Mobilität, Wirtschaft, Bildung, Wohnen und Freiraum – in den Fokus gerückt.

Seit Frühjahr 2018 treffen sich Arbeitsgruppen, bestehend aus Vertreterinnen und Vertretern der Gemeinden und des Kernteams, um diese Schwerpunkte zu bearbeiten.

Die Termine unserer Workshops sind in unserem Kalender abzurufen: quartier-a.at/kalender